Bootsgespräche [1]: Zwischen Applaus und Baustelle @ Yachtklub, Frankfurt [21. August]

Bootsgespräche [1]: Zwischen Applaus und Baustelle


264
21.
August
19:00 - 22:00

 Facebook-Veranstaltungen
Yachtklub
Deutschherrnufer/Alte Brücke, 60594 Frankfurt am Main
NEUE REIHE BOOTSGESPRÄCHE
(1) Zwischen Applaus und Baustelle — Wo und wie
arbeiten, präsentieren, leben Künstler in Frankfurt?
Ina Hartwig diskutiert mit Künstlern und Publikum

Am 21. August starten mitten in Frankfurt auf dem Yachtklub die »bootsgespräche«, eine neue Gesprächsreihe zu Kultur und urbanem Leben in FrankfurtRheinMain. Beim Auftakt »Zwischen Applaus und Baustelle« geht es um den Raum für Künstler und Kunstschaffende in der immer mehr verdichteten Großstadt. Um Räume für Festivals, Ausstellungen, Ateliers — und schlicht zum Leben mit wenig Geld. Städte schmücken sich mit Kultur und Künstlern. Doch gibt es in immer volleren Städten wie Frankfurt Raum genug für Festivals und Ausstellungen? Wie und wo arbeiten und leben Künstler und andere Kulturschaffende angesichts steigender Mieten, rarer Flächen, knapper Gelder und anderer urbaner Interessenkonflikte?

Kulturdezernentin Ina Hartwig spricht darüber mit den Künstlern und Kulturschaffenden Petra Gismann (Stalburg/Stoffel), Sandip Shah (Kurator, Künstler und »Wohnender«) und Karo Bleser (Künstlerin) — und mit dem Publikum. Das Besondere an den bootsgesprächen: Sie finden immer in offener Runde statt. Das Publikum soll mitreden, in die Debatte eingreifen, eigene Themen und Akzente setzen. Es geht um Ideen und Lösungsansätze. Kultur-Akteure und Interessierte sollen miteinander ins Gespräch kommen — auch in Anschluss an Bar und Reling des Yachtklubs. Veranstaltet werden die bootsgespräche vom regionalen Kulturfonds Frankfurt RheinMain, von dem Frankfurter Metropolenmagazin urban shorts sowie von Hans Romanov und seinem Yachtklub.

Mehr Informationen: urban-shorts.net/mediashorts/bootsgespraeche-2/
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Frankfurt am Main :

Dampfsonderzug zum Michelstädter Weihnachtsmarkt
Museumseisenbahn Hanau e. V.
Weihnachten auf der Frankfurter Hafenbahn
Eiserner Steg
Der kleine Prinz - Das Musical - Frankfurt (VVK)
Jahrhunderthalle Frankfurt
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel in concert - Frankfurt (VVK)
Alte Oper Frankfurt
Weihnachtsexpress nach Fulda
Museumseisenbahn Hanau e. V.
The Nightmarket I FASHiON I VINTaGE I DESiGN I MUSiC I FOOD I
The Night-Market
Solomun and Butch at Robert Johnson
Robert Johnson
Disney on Ice 2018
Festhalle Frankfurt
17. Spieltag: Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04
Commerzbank-Arena
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!